Aufläufe, Snacks

Quiche Lorraine

September 12, 2015

Heute wird es französisch mit einem original französischen Rezept für Quiche Lorraine, viele denken es sei kompliziert eine Quiche zu machen, dabei ist es super easy und selbst mit selbstgemachtem Teig im Handumdrehen gemacht. Eine Quiche eignet sich perfekt um sie zum Aperitivo zu einem leckeren Aperol Spritz zu servieren oder für ein schnelles Mittagessen.

Quiche Lorraine

Zutaten für das Rezept

Für den Teig:

200 g Mehl
3 Essl. Wasser
1/2 Teel. Salz
150 g Butter

 

Belag:

150 g Schinkenspeck
250 g Emmentaler oder Gouda
4 Eier
1/8 Liter saure Sahne
1 Teel. Paprika
gehackte Petersilie

Quiche Lorraine

 

Ihr startet damit den Teig zu machen. Dafür müsst ihr nur Mehl, Wasser, Salz und Butter sehr gut verkneten und schon ist der Teig fertig.

Dann legt ihr den Teig eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

Jetzt nehmt ihr eine große Schüssel und verrührt, Schinkenspeck, 4 Eier, saure Sahne, Paprika und gehackte Petersilie. Dann würfelt ihr den Käse und mischt ihn unter die Masse. Jetzt kann der Teig in eine Auflaufform oder eine Quicheform gebreitet werden, achtet darauf, dass ihr den Teig an den Seiten etwas hochstehen lasst, damit die Masse nicht ausläuft. Jetzt gebt ihr den Belag auch in die Form und schiebt das ganze bei 175° Umluft 35 Minuten in den Ofen und schon kann alles serviert werden. Guten Appetit und ein schönes Wochenende!

Baci, Flo

Quiche Lorraine

About Me
  • Sonntagsausflug 👌🏻🥕🐎mit @annameise._  und @maxie_192 #pferd #sunday #reiten

Follow me



Created by Webfish.

Hit Counter provided by iphone 5