Pasta, Rindfleisch, Schweinefleisch

Tagliatelle mit Filetspitzen

Februar 10, 2014
Tagliatelle mit Filetspitzen

Heute gibt es Tagliatelle mit Filetspitzen. Ihr braucht nur wenige Zutaten für dieses köstliche Rezept. Allerdings müsst Ihr schon beim Einkaufen aufpassen, denn wenn das Fleisch keine gute Qualität hat, dann kann auch der beste Koch bei Filetspitzen nichts mehr retten…;)

Foto 1

Ihr braucht:

300 g Rinderfilet/ Schweinefilet
400 g Champignons
2 Schalotten
2 Tomaten
150 ml Weißwein
100 ml Brühe
150 ml Sahne
Salz und Pfeffer

 Foto 2

Ihr startet zunächst damit die Champignons zu putzen und sie dann in Viertel zu teilen, dann schält Ihr die Schalotten und hackt diese klein (die beiden Gewinner des Finecuts) können ja ab jetzt ihren Finecut nutzen…:) Nun schwitzt Ihr die Hälfte der Schalotten in Öl mit den Pilzen und den geviertelten Tomaten an. Dann nehmt Ihr eine zweite Pfanne und bratet das Fleisch 2 Minuten mit der anderen Hälfte der Schalotten und Salz und Pfeffer an. Nach 2 Minuten nehmt Ihr das Fleisch aus der Pfanne und stellt es warm. (Am besten in Alufolie)Den Bratensatz nutzt Ihr nun für die Soße: Ihr löscht den Satz mit dem Weißwein und der Brühe ab und lasst alles schön einköcheln. Nun gebt Ihr auch die Pilze wieder dazu und lasst alles zusammen weiter köcheln, wenn der Satz schön eingeköchelt ist, dann gebt Ihr die Sahne dazu. Nun lasst Ihr alles weiterköcheln und kocht die Tagliatelle. Ganz zum Schluss wird das Filet noch einmal einige Sekunden in der Soße erwärmt,  wer Trüffelpaste hat, kann noch einen Hauch Trüffelpaste dazugeben, aber ACHTUNG: Dann nicht nochmal aufkochen, sonst verfliegt der Trüffelgeschmack. Nun kann serviert werden. GUTEN APPETIT!

About Me
  • Odense 🇩🇰 #odense #dänemark #weekend #cousinsweekend #relax #happy

Follow me



Created by Webfish.

Hit Counter provided by iphone 5