Pasta, Wein

Nampelka Funky meets Avocado

Juli 13, 2017
Nampelka Funky

Tagliatelle mit einer frischen Avocado-Frischkäse-Sauce…

Heute möchte ich euch eine interessante Variante für warme Sommerabende vorstellen: Tagliatelle mit einer frischen Avocado-Frischkäse-Sauce, garniert mit knusprigem italienischen Pancetta. Ganz schnell und einfach gemacht, also perfekt für Sommerabende, in denen keiner freiwillig lange am Herd stehen möchte ☺ Gönnt euch lieber eine leichte Erfrischung. Ich empfehle euch hierzu den Nampelka Funky.

 

 

 

Dies ist ein Rotwein, den man gekühlt serviert und unterstreicht mit seinem beerigem Aroma auf eine interessante Art und Weise den Geschmack der Avocado-Frischkäse-Sauce. Ich habe den Wein erst seit kurzem entdeckt und bin total begeistert. Nampelka ist ein super junges Start-up, das von zwei jungen Mädels (einer Deutschen und einer Argentinierin) gegründet wurde, die verrückt nach biodynamischen Wein sind!

Rezept für 4 Portionen:

6 Stiele Basilikum
1 Knoblauchzehe
2 reife Avocados
2 EL Frischkäse
2 EL Olivenöl
1 Bio-Zitrone
40g Parmesan Frisch gerieben
1TL Chiliflocke
100g Pancetta (ital. Speck in dünnen Scheiben)
400g Tagliatelle

Haltet euch an die folgenden Schritte und dann dauert es nicht mehr lange und ihr könnt die Pasta mit Avocado-Frischkäse-Sauce genießen:

 

  1. Zunächst Basilikumblättchen abzupfen und grob zerschneiden, Knoblauch grob hacken und Avocados halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale nehmen und mit dem Rest in einen Mixer geben. Frischkäse und Olivenöl hinzufügen und alles fein pürieren.
  2. Die Zitrone heiß waschen, Schale fein abreiben und insgesamt 2 EL Zitronensaft auspressen. Die Zitronenschale zusammen mit dem Zitronensaft, sowie je der Hälfte des Parmesans und der Chiliflocken unter das Avocado-Frischkäse-Püree geben. Bitte abgedeckt beiseitestellen.
  3. Den italienischen Pancetta (Speck) in kurze, ca. 1cm breite Streifen schneiden und in einer Pfanne knusprig ausbraten. Am besten anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen. Nun können auch die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen (siehe Packungsanweisung). Nudeln abgießen und hierbei Nudelkochwasser auffangen.
  4. Nach Belieben ca. 4-5 Esslöffel Nudelkochwasser unter das Avocado-Frischkäse-Püree rühren und sofort in einer vorgewärmten Schüssel mit Nudeln mischen. Dann könnt ihr alles mit dem angebratenen Speck, den restlichen Chiliflocken und etwas Parmesan anrichten.

 

Jetzt fehlt nur noch der letzte Schliff: nehmt euch jeder ein Glas vom Nampelkā Funky, stoßt an und lasst euch die Tagliatelle mit Avocado-Frischkäse-Sauce schmecken! Guten Appetit & let’s get funky! Für alle, die jetzt neugierig geworden sind, schaut doch mal bei Nampelkā vorbei, wenn Ihr den Gutschein Code „SIAMOCIOCHEMANGIAMO“ eingebt, bekommt Ihr 15 % auf alle Weine.

Leave a comment

About Me
  • Bester Abend!!! #mariannerosenberg #happybirthday #turningsixty #happybirthdaymamiundpapi #diebank #hamburg #bestevening @aaaaameise @fredsump @floryanfu @afu74 @dinolosa @jannenoreen @pieterbrauwers @cth_007 @victorialuise @tesitesi @maxie_192 @carolindahms @tobidressler @franzismp @sump16 @stina.su @taravsemm @hartenstein_mo @laura.kirst @edgar.hh @lennibeeck

Follow me



Created by Webfish.

Hit Counter provided by iphone 5